Tierschutzverein Halver-Schalksmühle e.V.
(02353) 139705
Logo Tierschutzverein Halver
Tierschutzverein Halver-Schalksmühle e.V.
Tel: (02353) 139705
Tierschutzverein Halver-Schalksmühle e.V.
Tel: (02353) 139705
Tierschutzverein Halver-Schalksmühle e.V.
Langenscheid 8, 58553 Halver, Tel: (02353) 139705
Direkt zum Seiteninhalt
Navigation:   Startseite
Privatvermittlungen

Lupin & Ragnar

Nach langem hin und herüberlegen haben wir uns jetzt doch entschieden, die beiden abzugeben.
Wir haben ein Kind bekommen und dementsprechend viel weniger Zeit und auch viel weniger Platz in unserer kleinen Wohnung für die beiden. Die zwei kanadischen Nacktkatzen lieben es zu kuscheln, zu schmusen und gekrault zu werden und wir wünschen uns Katzeneltern für die beiden, die dafür etwas mehr Zeit haben als wir. Die beiden sind super lieb und verspielt. Auf jeden Fall sind sie „kinderfreundlich“!
Wenn man sie krault, wedeln sie sogar mit ihrem Schwanz.

Die beiden Vierjährigen sind leider Herzkrank. Sie sind medikamentös gut eingestellt und müssen circa einmal im Jahr zu einer „großen“ Untersuchung beim Tierarzt. Natürlich entstehen da Kosten. Das erklärt auch, warum wir kein Geld (etc.) für die beiden wollen.

Wir geben die zwei nur äußert ungern ab, denken aber, dass sie es woanders viel, viel besser haben können!



„Simba“, ein Haudegen sucht ein neues Zuhause!

„Simba“ ist ein Siam-BKH-Mix und er wurde 2020 geboren, ist kastriert und wurde geimpft (Impfausweis liegt vor!).
Fremden gegenüber ist er sehr aufgeschlossen und neugierig. Er ist lieb und mag auch Streicheleinheiten. Leider ist er ein kleiner Haudegen, der in jungen Jahren nie gelernt hat, dass menschliche Extremitäten keine Jagdbeute sind. Aus diesem Grund wird er nur an erfahrene Katzenbesitzer abgegeben, die ihm noch etwas Erziehung zukommen lassen.  

Simba hat so viel Energie, dass er durch Spielen nicht ausgelastet werden kann. Um ihm die Möglichkeit zu geben, dass er seine Power loswerden abbauen kann, suche ich für Simba ein „Fürimmerzuhause“ mit Freigang, wo er frische Luft genießen und auch seinem Jagdtrieb nachgehen kann. Schön wäre es auch, wenn er die Möglichkeit hätte, zu einem anderen selbstbewussten, kastrierten Kater als Spielgefährte zu kommen.

Melden Sie sich unter (0174) 3701156 wenn Sie „Simba“ ein Zuhause geben können und möchten. Da mir Simba sehr am Herzen liegt, möchte ich ihn nur an Interessenten abgeben, die es wirklich ernst mit ihm meinen. Der Kater wird nicht verschenkt, den Preis erfahren Sie bei Kontaktaufnahme!



Unsere Öffnungszeiten
Melden Sie sich während der Öffnungszeiten
Mo - Fr von 17.00 - 18.30 Uhr
unter Tel: (02353) 139705

Zurück zum Seiteninhalt